Image Image Image Image Image

Kameramann / Steadicam Operator / MoVI Operator – Frank Schwaiger – Berlin / Hamburg – +49 163 804 24 52 – mail@frankschwaiger.com – © 2014 Frank Schwaiger

Scroll to Top

To Top

Work

Forgotten Army – Die vergessene Armee

2017, documentary, 89 min

director: Signe Astrup

producers:  Signe Astrup, Costanza Julia Bani, Fabian Diering

production company: Sineast

dop: Frank Schwaiger (bvk)

 

Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, wurde auch die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR mit einen Schlag überflüssig. Sie hatte als Machtinstrument der Sozialistischen Einheitspartei (SED) ausgedient. Im Zuge der offiziellen Auflösung der NVA ein knappes Jahr später wurden nur knapp 11.000 Soldaten längerfristig in die Bundeswehr übernommen; hunderttausende ehemalige DDR-Streitkräfte standen hingegen plötzlich auf der Straße. Seit über 25 Jahren sind sie nun Bürger der Bundesrepublik. Doch sind sie auch alle Teil unserer Gesellschaft geworden? Und wie gehen sie mit der eigenen Vergangenheit um?

On 03, Feb 2015 | In | By admin

Shany Cosmetics

Germany 2014, color

director: JANA GODINTSCHUK
dop: FRANK SCHWAIGER

shot on Sony F5 with Cooke Zoom

Die vergessene Armee – Forgotten Army

Germany 2017

documentary, 86 min

director: Signe Astrup
dop: Frank Schwaiger

Kamera – DP Reel 2012

Ein kurzer Zusammenschnitt meiner Kameraarbeiten.

Die Musik stammt von Robot Koch.

MIDNIGHT ON THE MOON featuring SNEAKY

vom Album THE OTHER SIDE

erschienen auf dem Lable Project Mooncircle.

Danke Robot!

Billy Boy – Nach dem Spiel

Werbung, D 2011, HD, Farbe

Regisseur: Stefan Willner

Kleine FischeKleine FischeKleine FischeKleine Fische

Kleine Fische

Kurzfilm, Komödie, D2001, 9min, 16mm/35mm, Farbe

Regie: Holger Ernst

Mit liebevoller Ironie erzählt der neunminütige Film von den Vorfreuden und Ängsten der Männlichkeit. Jonas und sein Bruder entdecken in einem Schwimmbad das geheimnisvolle andere Geschlecht – und Ansätze ihres eigenen Erwachsenwerdens.

Gewinner des World Film Festivals Montréal

Gewinner des Hessischen Hochschulfilmpreises

Gewinner des Dokumentar- und Videofilmfests Kassel

Prädikat wertvoll

 

A smart young boy foresees the force of eroticism and the ambivalent power of femininity. A light, ironic tale about the anticipation and the burden of masculinity.

Winner of the World Film Festival Montréal

Winner of the Student Film Award in Hesse, Germany

Winner of the Documentary and Video Film Festival in Kassel, Germany

German Evaluation Centre rates: valuable

On 07, Oct 1995 | In | By admin

1000 Tage / 1000 Days – Trailer

Drama, D 2006, 45 min., HD, Farbe

Regisseur: Christoph Steinau

Was willst du wirklich? Was wäre, wenn du all das, was du wirklich willst, auch tun würdest? Und das für die nächsten 1000 Tage!

1000 Tage wurde chronologisch gedreht. Die Schauspieler kannten nur ihre Figuren und sehr grobe Umrisse der Geschichte, aber nicht das Drehbuch. So gelangten wir über Improvisationen zu unseren Szenen, denen dadurch eine Menge Sponaneität erhalten  blieb. Ein Film im Dogma Stil.

What do you really want? What if you would do everything what you really wanted? For the next 1000 days!

1000 Days was shot chronlogically. The actors only knew their characters and a very rough story outline, they didn’t know the script. We improvised our scenes which helped the spontaneity a lot. A dogma style movie.

On 07, Oct 1992 | In | By admin

STWKS – Der Test

Werbung, D 2007, HD, Farbe

Director: Christoph Steinau

Billy Boy – Bank Robbery

Werbung, D 2011, HD, Farbe

Regisseur: Stefan Willner

On 07, Oct 1989 | In | By admin

BOSCH Athlet

Client: Bosch
Agency: Brandpunkt Berlin
Creative director: Markus Obladen
Production: ProductionPark
Executive Prod.: WillnerMeier&Co.
Producer: Aurel Bantzer
d.o.p.: Frank Schwaiger
Direction: Stefan A.Willner

Frank Schwaiger

Kameramann / Steadicam Operator / MoVI Operator
Berlin / Hamburg
+49 163 804 24 52